Freie Wähler in historischem Hoch

Heute veröffentlichte die Rheinpfalz die Ergebnisse der Meinungsumfrage zur Stadtratswahl. Für die Freien Wähler wäre es ihr historisch bestes Ergebnis. Da die Wähler bei der Stadtratswahl aber nicht wie bei der Umfrage 1, sondern 44 Stimmen haben, konnten wir als einzige Gruppierung unser Ergebnis bisher immer deutlich, d.h. um 4-5% gegenüber dem reinen Listenstimmenergebnis steigern. Bei einer Stadtratswahl bekäme folglich die FWG momentan mindestens 22-23%, zugunsten vor allem der Parteien, die weniger Personen-Kreuzstimmen bekommen: FDP, Grüne und SPD. Das beste Signal des Tages: Ein Politikwechsel in Neustadt ist möglich!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.