Spendenübergabe an Neustadter Kindergärten und Schulen

Beim Winzerfestumzug hat Marc Weigel mit seiner Initiative “We love NW”, gemeinsam mit dem Meininger Verlag und Hardy Heller (Ohral), eine große Benefizveranstaltung organisiert. Die Gitarrenhelden und die Testsieger spielten auf. Dabei konnte auch dank des Einsatzes vieler ehrenamtlicher Helfer ein Erlös von 2500 Euro erzielt werden, den er anlässlich des Neujahrsempfangs am vorigen Freitag an Neustadter Kindergärten und Schulen übergab.

Gefördert werden die Evangelische Kinderkrippe Rasselbande mit Bewegungsmodulen, die Kita St. Johannes in Mußbach mit einem Lego-Sortiment, die KiTa St. Nikolaus mit einem Trampolin, die KiTa St. Elisabeth bekommt neue Bilderbücher und der Geinsheimer Kindergarten St. Josef eine Egli-Figur. Der Heinz-Sielmann-Schule finanzieren wir das Projekt “Vom Ei zum Küken für die 2. Klassen”, ein fünfwöchiges Projekt, das durch eine Diplom-Biologin begleitet wird. Für die Schubert-Schule gab es neue Roller, Notenständer für die Eichendorffschule. Die KiTa Robert-Stolz-Straße erhält den gewünschten Musikschrank mit verschiedenen Musikinstrumenten, die KiTa St. Remigius in Diedesfeld eine Solar-LED-Beleuchtung für den Bauwagen.

Schön, dass wir helfen konnten. Danke allen, die die Initiative unterstützt haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.